Copa del Rey - Highlights by DAZN

Schlusspunkt durch Lo Celsos Kunstschuss

Nach einem knappen Sieg im Hinspiel gewann Real Betis das Rückspiel gegen Racing Santander mit einem beeindruckenden 4:0-Erfolg und zieht souverän in das Achtelfinale der Copa del Rey ein. Eingeleitet wurde der Erfolg von einem unglücklichen Hand-Eigentor von Jon Ander Pérez. Nach der Pause verwandelte Sanabria lässig einen Foulelfmeter und sorgte damit für die Vorentscheidung. Der Schlusspunkt war Lo Celso vorbehalten, der den Ball sehenswert ins obere lange Eck lenkte.