kicker.tv Hintergrund

Eberl: "Müssen unserer Fußballkultur treu bleiben"

Um den Fußball herum werden immer mehr Pakete aus Show und Kommerz geschnürt. Max Eberl fordert deshalb, dass das Spiel an sich im Mittelpunkt des Geschehens bleiben muss. "Wir müssen unserer Fußballkultur treu bleiben", so Gladbachs Manager. Die Kritik an der Zerstückelung der Spieltage kann er nachvollziehen, im Vergleich zu anderen Ligen sei die Lage in der Bundesliga aber noch relativ "stabil". Damit dies so bleibt, gelte es darum zu kämpfen.