Golf

US-Open-Sieg - Premieren-Triumph für Koepka

Der US-Amerikaner Brooks Koepka feiert mit dem Gewinn der US Open seinen Premierensieg bei einem Major. Mit 16 Schlägen unter dem Platzstandard egalisierte Koepka den Rekord von Rory McIlroy aus dem Jahr 2011 für das niedrigste Gesamtergebnis in der Geschichte der US Open - 2,16 Millionen Dollar Preisgeld für den Sieg gab es noch oben drauf.