Vertreter Kruse macht seine Sache gut

Kiel: Knochenödem bei Stammkeeper Kronholm

Es gilt die Trainingswoche abzuwarten: Kiels Stammkeeper Kenneth Kronholm macht ein Knochenödem zu schaffen.
© imago

Dennoch soll der äußerst zuverlässige Stammkeeper (19 Spiele, kicker-Durchschnittsnote 2,74) nach Vereinsangaben unter der Woche die Belastung steigern. Ob er beim kommenden Heimspiel gegen Jahn Regensburg (Samstag, 13 Uhr) schon wieder einsatzfähig ist, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Auf Kruse ist Verlass

In Fürth ( 0:0 ) stand erstmals Ersatzmann Lukas Kruse bei den Störchen zwischen den Pfosten. Der 34-Jährige zeigte bei seiner Pflichtspielpremiere eine souveräne Vorstellung (kicker-Note 3), auch wenn er nicht die ganz großen Bewährungsproben zu bestehen hatte.

Bauchschmerzen dürfte Trainer Anfang jedenfalls nicht haben, sollte der in 160 Zweitliga-Partien erprobte Routinier erneut als Kronholm-Vertreter fungieren.