Home

Datenschutzhinweis

Der Olympia-Verlag nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt.

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich nutzen, ohne uns Ihre Identität offen zu legen. Jeder Zugriff auf unsere Webseiten bzw. jeder Abruf einer auf den unseren Servers hinterlegten Datei wird in protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Namen des Internet Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, Namen der abgerufenen Datei, Datum, Uhrzeit, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser, anfragende Domain und die Internet-Protokolladresse der anfragenden Rechner. Sie als Nutzer bleiben hierbei anonym.

Sie können unsere Applikationen oder mobile Webseite grundsätzlich nutzen, ohne uns Ihre Identität offen zu legen. Jeder Zugriff auf unsere Applikationen oder mobile Webseite bzw. jeder Abruf einer auf den unseren Servers hinterlegten Datei wird in protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Namen des Internet Providers, die Seite oder Applikation, von der aus Sie uns besuchen und die Seiten, die Sie bei uns besuchen, Namen der abgerufenen Datei, Datum, Uhrzeit, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Plattform, anfragende Domain und die Internet-Protokolladresse der anfragenden Geräte. Sie als Nutzer bleiben hierbei anonym.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren, wie beispielsweise Ihr richtiger Name, Adresse, Telefonnummer. Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. zur Vertragsdurchführung, zur Teilnahme an einer Umfrage, einem Gewinnspiel oder bei der Registrierung für unsere personalisierten Dienste mitteilen.
Der Zugriff innerhalb des Olympia-Verlags ist nur einem eingegrenzten Mitarbeiterkreis zur Erfüllung der jeweiligen Aufgabe möglich.

Ihre persönlichen Daten werden ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis nur dann genutzt oder an Dritte weitergegeben, wenn und soweit dies zur Vertragsabwicklung erforderlich ist oder wenn wir hierzu durch gerichtliches Urteil oder eine Rechtsvorschrift verpflichtet oder berechtigt sind. Im Falle der Nichtzahlung unserer Forderungen sind wir berechtigt, Ihre Daten an die von uns beauftragten Rechtsanwälte oder Inkassounternehmen zur Beitreibung unserer Forderungen zu übermitteln. Wir behalten uns das Recht vor, soweit dies erforderlich ist, Ihre personenbezogenen Daten zur Wahrung überwiegender Interessen an der Aufklärung eines Rechts- bzw. Nutzungsmissbrauches zur Rechtsverfolgung auch über das Ende des Nutzungsverhältnis hinaus zu verarbeiten, zu nutzen und an Strafverfolgungsbehörden zu übermitteln, sofern tatsächliche Anhaltspunkte für einen solchen Missbrauch vorliegen.

Darüber hinaus können Sie uns beim Login/Registrierung Ihre Einwilligung für die folgenden Verwendungen Ihrer persönlichen Daten erteilen:

Ihre Einwilligung zur Erhebung und Speicherung Ihrer Daten wird von uns zu Dokumentationszwecken protokolliert. Wir erheben nur Daten, die wir für den jeweiligen Dienst benötigen. Sollten Sie Ihre Zustimmung nicht geben, bitten wir Sie um Verständnis, dass Sie an dem jeweiligen Dienst nicht teilnehmen können.

Ihre jeweilige Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail unter info@kicker.de widerrufen.
Ausgenommen von Ihrem Widerruf bleiben Daten, deren Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragsmäßige Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, außerdem Daten, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses mit uns erforderlich sind oder für Zwecke der Abrechnung gespeichert werden müssen.

Newsletter

Wenn Sie den auf unserer Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail unter info@kicker.de widerrufen.

Cookies

Wir setzen Cookies ein um die Auslieferung der Werbung auf den von ihnen besuchten Webseiten zu optimieren. Falls Sie dies nicht möchten, klicken Sie bitte hier.

Bitte beachten Sie, dass es in keinem Fall möglich ist, auf Ihren Namen, Ihre Anschrift oder weitere persönliche Daten zu schließen, weder von Ihrem Community-Account, den verwendeten Cookies oder von Ihren Interessen aus.

Bei Nutzung unserer Website werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookies setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Wir setzen Cookies dazu ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.

a) Diese Website nutzt Cookies in folgendem Umfang:
Transiente Cookies (temporärer Einsatz)
Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz)
[Third-Party Cookies (von Drittanbietern)]
[Flash-Cookies (dauerhafter Einsatz).

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

e) Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Ihren Browser erfasst, sondern durch Ihr Flash-Plug-in.15 Diese speichern die notwendigen Daten unabhängig von Ihrem verwendetem Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-On installieren, z. B. „Better Privacy“ für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy/) oder Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome.]

Diese gespeicherten Informationen werden getrennt von eventuell weiter bei uns angegeben Daten gespeichert. Insbesondere werden die Daten der Cookies nicht mit Ihren weiteren Daten verknüpft.

Wie zuvor beschrieben verwendet diese Website sogenannte sessionbezogene Cookies. Wir setzen Cookies ein, damit alle Benutzerfunktionen über das gesamte Angebot der Name des Unternehmens realisiert werden können. Sollten Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren, dann werden Sie die Angebote dieser Website in der Regel dennoch ohne Einschränkungen nutzen können.

Wir greifen auf Drittanbieter zurück, um personalisierte, nutzerbezogene Werbung beim Besuch unserer Website zu generieren. Diese Drittanbieter erfassen mittels Cookies Informationen über den Besuch unserer Website. Auf diesem Wege ist es möglich, die Interessen der Nutzer besser zu berücksichtigen und ihm Werbung für Waren und Services anzubieten, die seinen wirklichen Interessen entsprechen. Hierbei werden keine persönlichen Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer erhoben oder verwendet. Sie haben die Möglichkeit, bei den Drittanbietern DoubleClick und DoubleClick Floodlight, der Verwendung Ihrer Benutzerdaten zu widersprechen. Folgen Sie dazu den aufgelisteten Links.

Foren / Chat

Beiträge in Diskussionsforen sind für jedermann zugänglich. Sie sollten Ihre Beiträge vor der Veröffentlichung sorgfältig darauf überprüfen, ob sie keine Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Sie müssen damit rechnen, dass Ihre Beiträge in Suchmaschinen erfasst und auch ohne gezielten Aufruf unseres Angebotes weltweit zugreifbar werden. Die Löschung oder Korrektur solcher Einträge lässt sich bei ausländischen Betreibern häufig nicht durchsetzen. Weiterhin besteht kein Anspruch auf Löschung dieser Daten gegenüber dem Olympia-Verlag.

Berechtigungen

Bei der Installation der Applikation werden verschiedenste Berechtigungen bei dem Nutzer eingeholt, welchen der Nutzer mit Installation automatisch zustimmt, um die Applikation nutzen zu können. Mittels der Berechtigungen kann die Applikation über die Schnittstellen auf die nötigen Funktionen des Gerätes und somit auch auf Daten, welche auf dem Gerät gespeichert sind, eingegeben oder generiert werden, zugreifen. Details zu den notwendigen Berechtigungen finden Sie in der App Description oder werden Ihnen bei der App-Installation automatisch angezeigt. Diese wären u.a. folgende im Detail:

MeinVerein Applikation

a) iPhone
Gyroskop (Drehen der kicker.tv Videos)
Push Notification (Toralarm)
iOS-Documents-Folder (Cache für Bilder und Feeds)

b) Android
In-App Käufe
Identität (Konten auf dem Gerät suchen, Konten hinzufügen oder entfernen)
Kontakte (Konten auf dem Gerät suchen)
Telefon (Telefonstatus und Identität abrufen)
Geräte-ID & Anrufinformationen (Telefonstatus und Identität aufrufen)
Sonstige (Daten aus dem Internet abrufen, Netzwerkverbindungen abrufen, Zugriff auf alle Netzwerke, Vibrationsalarm steuern, Ruhezustand deaktivieren)

kicker

a) iPhone
In-App Käufe
iCloud (wird aktuell nur abgefragt, momentan aber noch nicht verwendet)
Gyroskop (Drehen der kicker.tv Videos)
Push Notification (Toralarm)
Geo-Location (wird noch nicht verwendet)
iOS-Documents-Folder (Cache für Bilder und Feeds)

b) Android
In-App Käufe
Identität (Konten auf dem Gerät suchen, Konten hinzufügen oder entfernen)
Kontakte (Konten auf dem Gerät suchen)
Sonstige (Daten aus dem Internet abrufen, Netzwerkverbindungen abrufen, Zugriff auf alle Netzwerke, Beim Start ausführen, Vibrationsalarm steuern, Ruhezustand deaktivieren)

c) Windows 8 / 10
Capability Name="internetClient" (Zugriff aus dem Internet)
Extension Category="windows.backgroundTasks" (Task Type="systemEvent, timer": Hintergrundtask um Zeit oder eventgesteuert Live Tiles zu aktualisieren)
ToastCapable="true" (Darstellung von Toast Pushnotifications - die Popups)
LockScreen Notification="badgeAndTileText ( Pushnotifications am Lockscreen anzeigen)

d) iPad
Geo-Location (kickerpedia)
iOS-Documents-Folder (Cache für Bilder und Feeds)

e) Android TV
Sonstige (Zugriff auf alle Netzwerke)

kicker GloryRun

a) iPhone
Geräte- & App-Verlauf (Aktive Applikationen abrufen)
Identität (Konten auf dem Gerät suchen)
Geräte-ID & Anrufinformationen (Telefonstatus und Identität abrufen)
Sonstige (Daten aus dem Internet abrufen, Zugriff auf alle Netzwerke, Bildschirmsperre deaktivieren, Ruhezustand deaktivieren, Netzwerkverbindungen abrufen, Vibrationsalarm steuern)

b) Android
Geräte-& App-Verlauf (Aktive Apps abrufen)
Identität (Konten auf dem Gerät suchen)
Kontakte (Konten auf dem Gerät suchen)
Telefon (Telefonstatus und Identität abrufen)
Geräte-ID & Anrufinformationen Telefonstatus und Identität anrufen)
Sonstige Daten aus dem Internet abrufen, Netzwerkverbindungen abrufen, Bildschirmsperre deaktivieren, Zugriff auf alle Netzwerke, Vibrationsalarm steuern, Ruhezustand deaktivieren)

kicker Tippspiel

a) iPhone
Push Notification (Benachrichtigungen für Tipperinnerung)
iOS-Documents-Folder (Upload User- und Tippgruppenbild)

b) Android
Identität (Konten hinzufügen oder entfernen)
Fotos/ Medien/ Dateien (USB-Speicherinhalte lesen, USB-Speicherinhalte ändern oder löschen)
Speicher (USB-Speicherinhalte lesen, USB-Speicherinhalte ändern oder löschen)
Kamera (Bilder und Videos aufnehmen)
Sonstige (Daten aus dem Internet abrufen, Netzwerkverbindungen abrufen, Zugriff auf alle Netzwerke, Vibrationsalarm steuern, Ruhezustand deaktivieren)

kicker FußballQuiz

a) iPhone
In-App Käufe
Facebook-Account (Anmeldung, Freunde, Achievements)
Twitter-Account (Freunde)
Kamera/Foto-Library (Benutzerfoto)

b) Android
Identität (Konten hinzufügen oder entfernen)
Fotos/ Medien/ Dateien (USB-Speicherinhalte lesen, USB-Speicherinhalte ändern oder löschen)
Speicher (USB-Speicherinhalte lesen, USB-Speicherinhalte ändern oder löschen)
Kamera (Bilder und Videos aufnehmen)
Sonstige (Daten aus dem Internet abrufen, Netzwerkverbindungen abrufen, Zugriff auf alle Netzwerke, Vibrationsalarm steuern, Ruhezustand deaktivieren)

kicker eMagazine

a) iPhone
In-App Käufe
Push Notification (Erinnerung neue Ausgabe)

b) Android
In-App Käufe
Identität (Konten auf dem Gerät suchen)
Kontakte (Konten auf dem Gerät suchen)
Fotos/ Medien/ Dateien (USB-Speicherinhalte lesen, USB-Speicherinhalte ändern oder löschen)
Speicher (USB-Speicherinhalte lesen, USB-Speicherinhalte ändern oder löschen)
Sonstige (Daten aus dem Internet abrufen, Netzwerkverbindungen abrufen, Zugriff auf alle Netzwerke, Beim Start ausführen, Konten auf dem Gerät verwenden, Ruhezustand deaktivieren)

Verwendung von Facebook Connect und der Social Plugins

1. kicker.de verwendet Facebook Connect und die so genannten Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, beispielsweise den „gefällt mir“ Button. Facebook.com wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben. Die Plugins sind mit dem Facebook Logo gekennzeichnet.

2. Wenn Sie eine Webseite aufrufen, die solche Funktionen enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Dabei werden bestimmte im Webbrowser des Nutzers verfügbare Daten vom Rechner des Nutzers an Facebook übertragen und Facebook übermittelt Inhalte zurück. Die Inhalte werden von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. kicker.de hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt. Unter http://www.facebook.com/help/?faq=17512 erfahren Sie, welche Informationen Facebook erhält, wenn Sie eine Webseite oder mit Facebook Connect oder einem Plugin von Facebook besuchen.

3. Durch die Einbindung der Schnittstellen erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren (z.B. Like-Button) oder die Facebook-Schnittstelle beim Login-Vorgang bzw. innerhalb der kicker Managerspiele verwenden, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

4. Unter http://www.facebook.com/policy.php erhalten Sie nähere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung, sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook. Dort erhalten Sie auch Informationen über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

5. Um zu vermeiden, dass Facebook während der Nutzung unserer Webseiten Informationen über Sie sammelt, müssen Sie sich zu Beginn der Nutzung bei Facebook ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Facebook aus Ihrem Browser löschen:
Anleitung zum Löschen im Microsoft Internet Explorer.
Anleitung zum Löschen in Mozilla Firefox.
Anleitung zum Löschen in Safari.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit, Javascript in ihrem Webbrowser zu deaktivieren oder Software auf Ihrem Rechner zu installieren, die die Kommunikation mit Facebook verhindert (z.B: Proxy-Software oder Plugins für Browser, die die Facebook-Funktionalität außerhalb von Facebook generell deaktiviert).

1. Die Applikation oder mobile Webseite verwendet Facebook Connect und die so genannten Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com. Facebook.com wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben. Die Plugins sind mit dem Facebook Logo gekennzeichnet.

2. Wenn Sie eine Applikation oder mobile Webseite aufrufen, die solche Funktionen enthält, baut Ihre Applikation oder mobile Webseite eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Dabei werden bestimmte in der Applikation oder auf der mobilen Webseite des Nutzers verfügbare Daten vom Gerät des Nutzers an Facebook übertragen und Facebook übermittelt Inhalte zurück. Die Inhalte werden von Facebook direkt an Ihr Gerät übermittelt und von diesem in die Applikation oder in auf die mobile Webseite eingebunden. kicker hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt. Unter http://www.facebook.com/help/?faq=17512 erfahren Sie, welche Informationen Facebook erhält, wenn sie eine Applikation oder mit Facebook Connect oder einem Plugin von Facebook besuchen.

3. Durch die Einbindung der Schnittstellen erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unserer Applikation oder mobilen Webseite aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit Plugins interagieren oder die Facebook-Schnittstelle beim Login-Vorgang bzw. innerhalb der kicker Managerspiele verwenden, wird die entsprechende Information von Ihrer Applikation direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

4. Unter http://www.facebook.com/policy.php erhalten Sie nähere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung, sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook. Dort erhalten Sie auch Informationen über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

5. Um zu vermeiden, dass Facebook während der Nutzung unserer Applikation oder der mobilen Webseite Informationen über Sie sammelt, müssen Sie sich zu Beginn der Nutzung bei Facebook ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Facebook auf Ihrem Gerät löschen.

Facebook Connect

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite (stationär und mobil) die Möglichkeit an, sich für unseren Dienst mit Facebook-Connect anzumelden. Facebook Connect wird von der Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, Californaia 94304, USA betrieben.

Wenn Sie den Dienst Facebook Connect in Anspruch nehmen, werden Sie zunächst auf die Seite von Facebook weitergeleitet, wo Sie sich mit Ihren Facebook Nutzungsdaten anmelden können. Nach erfolgreichem Login erfolgt eine Verknüpfung mit unserem Dienst und uns werden automatisch Daten aus Ihrem Facebook-Profil übertragen. Hierbei erhalten wir von der Facebook Inc. folgende Informationen übermittelt: (Aufzählung der übermittelten Daten von Facebook). Im Gegenzug können auch Daten von der Website oder Anwendung an Ihr Facebook-Profil übermittelt werden.

Von den an uns übermittelten Daten nutzen wir ausschließlich Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum, (Aufzählung der verwendeten Informationen). Diese Daten sind für den Vertragsabschluss zwingend erforderlich, um sie einerseits identifizieren zu können und andererseits unsere Dienste Ihnen in korrekterweise anbieten zu können. Im Zuge dessen können Ihre Daten von uns gespeichert und verarbeitet werden. (Sofern Sie weitere Daten nutzen, muss einzeln der Zweck der Datenverarbeitung aufgezählt werden). Weitere Informationen zu Facebook-Connect und den Privatsphäre-Einstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen und den Nutzungsbedingungen der Facebook Inc.

Einsatz von Social Media Plugins

(1) Wir verwenden derzeit auf unseren Seiten (stationär und mobil) folgende Social-Media-Plugins: Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn, Google+, Flattr, Pinterest. Wir setzen dabei die sog. 2-Klick-Lösung ein. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter dieser Plugins weitergegeben. Den Anbieter des Plugins erkennen Sie über die Markierung auf dem ausgegrauten Kasten anhand des Anfangsbuchstabens. Nur wenn Sie auf einen der Plugins klicken, werden personenbeziehbare Daten übermittelt: Durch die Aktivierung des Plugins werden Daten automatisiert an den jeweiligen Plugin-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. Da der Plugin-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.

(2) Wenn Sie ein Plugin aktivieren, erhält der Plugin-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 4 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt, wobei im Fall von Facebook und Xing nach Angaben der jeweiligen Anbieter in Deutschland nur eine anonymisierte IP erhoben wird. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei diesem Plugin-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plugin-Anbieter eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plugin-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt dies Ihren Kontakten öffentlich mit. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei dem Plugin-Anbieter nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen.

(3) Der Plugin-Anbieter speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plugin-Anbieter wenden müssen.

(4) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plugin-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

(5) Adressen der jeweiligen Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:

a) Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info everyoneinfo.

b) Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de.

c) Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; https://twitter.com/privacy.

d) Xing AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, DE; http://www.xing.com/privacy. ; https://twitter.com/privacy.

e) Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA; https://about.pinterest.com/en/terms-service.

f) LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, California 94043, USA; http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

g) Flattr Network Ltd. mit Sitz in 2nd Floor, White bear yard 114A, Clerkenwell Road, London, Middlesex, England, EC1R 5DF, Großbritannien; https://flattr.com/privacy.

In unseren Applikationen werden Social Plugins von verschiedenen sozialen Netzwerken verwendet. Damit können Sie u.a. Inhalte mit anderen Personen teilen. In den Applikationen nutzen wir Plugins von Facebook, Twitter, Whatsapp und das-Mail-System. Im Android-Betriebssystem besteht darüber hinaus noch die Möglichkeit gerätespezifisch auch weitere Plugins zu verwenden und zwar diejenigen, die Sie auf Ihrem Gerät installiert haben und welche eine Share-Funktion anbietet (z.B. Google+, Pinterest, Instagram u.a.).

Wenn Sie einen dieser Dienste nutzen wollen, müssen Sie sich dort zuerst registrieren. Den Zweck und Umfang der Datenerhebung der verschiedenen sozialen Netzwerke sowie die dortige Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch die der persönlichen Rechte und etwaige Einstellmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre entnehmen Sie bitte den dortigen jeweiligen Datenschutzbestimmungen.

Adressen der jeweiligen Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:

a) Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info everyoneinfo.

b) Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; https://twitter.com/privacy.

c) WhatsApp , 650 Castro Street, Suite 120-219, Mountain View, California, 94041, USA; http://www.whatsapp.com/legal/#Privacy

Wenn Sie Inhalte über Ihr E-Mailsystem am Gerät mit Ihren Freunden teilen wollen, erkennen Sie das Plugin anhand des E-Mail-Logos. Die von Ihnen eingegebenen Empfänger-E-Mailadressen werden von kicker nicht genutzt, verarbeitet, an Dritte weitergeleitet oder in irgendeiner Form gespeichert.

Externe Links

Sie finden auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Der Olympia-Verlag hat keinerlei Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Sie finden in unserer Applikation oder auf der mobilen Webseite Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Der Olympia-Verlag hat keinerlei Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Skalierbares Zentrales Mess-System

Unsere Webseite nutzt das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH (https://www.INFOnline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Nutzungsmessung ist es, die Anzahl der Besuche auf unserer Website, die Anzahl der Websitebesucher und deren Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.

Unsere Applikation nutzt das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH (https://www.INFOnline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Nutzungsmessung ist es, die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzungen und Nutzer unserer Applikation und deren Surfverhalten statistisch– auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.

Für alle Digital-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - http://www.agma-mmc.de) zu Reichweiten weiter verarbeitet und mit dem Leistungswert „Unique User“ veröffentlicht sowie von der IVW mit den Leistungswerten „Page Impression“ und „Visits“. Diese Reichweiten und Statistiken können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

Für alle Digital-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - http://www.agma-mmc.de) zu Reichweiten weiter verarbeitet und mit dem Leistungswert „Unique User“ veröffentlicht sowie von der IVW mit den Leistungswerten „Page Impression“ und „Visits“. Diese Reichweiten und Statistiken können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

1. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung
Die Messung mittels des Messverfahrens SZMnG durch die INFOnline GmbH erfolgt mit berechtigtem Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Erstellung von Statistiken und die Bildung von Nutzerkategorien. Die Statistiken dienen dazu, die Nutzung unseres Angebots nachvollziehen und belegen zu können. Die Nutzerkategorien bilden die Grundlage für eine interessengerechte Ausrichtung von Werbemitteln bzw. Werbemaßnahmen. Zur Vermarktung dieser Webseite ist eine Nutzungsmessung, welche eine Vergleichbarkeit zu anderen Marktteilnehmern gewährleistet, unerlässlich. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich aus der wirtschaftlichen Verwertbarkeit der sich aus den Statistiken und Nutzerkategorien ergebenden Erkenntnisse und dem Marktwert unserer Webseite -auch in direktem Vergleich mit Webseiten Dritter- der sich anhand der Statistiken ermitteln lässt.

Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Erstellung von Statistiken zur Bildung von Nutzerkategorien. Die Statistiken dienen uns dazu, die Nutzung unseres Angebots nachvollziehen und belegen zu können. Die Nutzerkategorien bilden die Grundlage für eine interessengerechte Ausrichtung von Werbemitteln bzw. Werbemaßnahmen. Zur Vermarktung dieser Applikation ist eine Nutzungsmessung, welche eine Vergleichbarkeit zu anderen Marktteilnehmern gewährleistet, unerlässlich. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich aus der wirtschaftlichen Verwertbarkeit der sich aus den Statistiken und Nutzerkategorien ergebenden Erkenntnisse und dem Marktwert unserer Applikation -auch in direktem Vergleich mit Applikationen Dritter-, der sich anhand der Statistiken ermitteln lässt.

Darüber hinaus haben wir ein berechtigtes Interesse daran, die pseudonymisierten Daten der INFOnline, der AGOF und der IVW zum Zwecke der Marktforschung (AGOF, agma) und für statistische Zwecke (INFOnline, IVW) zur Verfügung zu stellen. Weiterhin haben wir ein berechtigtes Interesse daran, die pseudonymisierten Daten der INFOnline zur Weiterentwicklung und Bereitstellung interessengerechter Werbemittel zur Verfügung zu stellen.

2. Art der Daten
Die INFOnline GmbH erhebt die folgenden Daten, welche nach EU-DSGVO einen Personenbezug aufweisen:
- IP-Adresse: Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung um 1 Byte gekürzt und nur anonymisiert INFOnline Datenschutzerklärung Version 3.0 06.03.2018 Seite 3 weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder weitere Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.
- Einen zufällig erzeugten Client-Identifier: Die Reichweitenverarbeitung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung „ioam.de", ein „Local Storage Object“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. Diese Kennung ist für einen Browser eindeutig, solange das Cookie oder Local Storage Object nicht gelöscht wird. Eine Messung der Daten und anschließende Zuordnung zu dem jeweiligen Client-Identifier ist daher auch dann möglich, wenn Sie andere Webseiten aufrufen, die ebenfalls das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH nutzen. Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.

2. Art der Daten
Die INFOnline GmbH erhebt die folgenden Daten, welche nach EU-DSGVO einen Personenbezug aufweisen:
- IP-Adresse: Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung um 1 Byte gekürzt und nur anonymisiert INFOnline Datenschutzerklärung Version 3.0 06.03.2018 Seite 3 weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder weitere Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.
- Einen Geräte-Identifier: Die Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Geräten eindeutige Kennungen des Endgerätes oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Gerätes erstellt wird. Eine Messung der Daten und anschließende Zuordnung zu dem jeweiligen Identifier ist unter Umständen auch dann möglich, wenn Sie andere Applikationen aufrufen, die ebenfalls das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH nutzen. Folgende eindeutige Geräte-Kennungen können als Hash an die INFOnline GmbH übermittelt werden:
o Advertising-Identifier
o Installation-ID
o Android-ID
o Vendor-ID

3. Nutzung der Daten
Das Messverfahren der INFOnline GmbH, welches auf dieser Webseite eingesetzt wird, ermittelt Nutzungsdaten. Dies geschieht, um die Leistungswerte Page Impressions, Visits und Clients zu erheben und weitere Kennzahlen daraus zu bilden (z.B. qualifizierte Clients). Darüber hinaus werden die gemessenen Daten wie folgt genutzt:
- Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Aufenthaltsort eines Nutzers gezogen werden.
- Die Nutzungsdaten eines technischen Clients (bspw. eines Browsers auf einem Gerät) werden webseitenübergreifend zusammengeführt und in einer Datenbank gespeichert. Diese Informationen werden zur technischen Abschätzung der Sozioinformation Alter und Geschlecht verwendet und an die Dienstleister der AGOF zur weiteren Reichweitenverarbeitung übergeben. Im Rahmen der AGOF-Studie werden auf Basis einer zufälligen Stichprobe Soziomerkmale technisch abgeschätzt, welche sich den folgenden Kategorien zuordnen lassen: Alter, Geschlecht, Nationalität, Berufliche Tätigkeit, Familienstand, Allgemeine Angaben zum Haushalt, Haushalts-Einkommen, Wohnort, Internetnutzung, Online-Interessen, Nutzungsort, Nutzertyp.

3. Nutzung der Daten
Das Messverfahren der INFOnline GmbH, welches in dieser Applikation eingesetzt wird, ermittelt Nutzungsdaten. Dies geschieht, um die Leistungswerte Page Impressions, Visits und Clients zu erheben und weitere Kennzahlen daraus zu bilden (z.B. qualifizierte Clients). Darüber hinaus werden die gemessenen Daten wie folgt genutzt:
- Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines Nutzers gezogen werden.
- Die Nutzungsdaten eines technischen Clients (bspw. eines Browsers auf einem Gerät) werden applikationsübergreifend zusammengeführt und in einer Datenbank gespeichert. Diese Informationen werden zur technischen Abschätzung der Sozioinformation Alter und Geschlecht verwendet und an die Dienstleister der AGOF zur weiteren Reichweitenverarbeitung übergeben. Im Rahmen der AGOF-Studie werden auf Basis einer zufälligen Stichprobe Soziomerkmale technisch abgeschätzt, welche sich den folgenden Kategorien zuordnen lassen: Alter, Geschlecht, Nationalität, Berufliche Tätigkeit, Familienstand, Allgemeine Angaben zum Haushalt, Haushalts-Einkommen, Wohnort, Internetnutzung, Online-Interessen, Nutzungsort, Nutzertyp.

4. Speicherdauer der Daten
Die vollständige IP-Adresse wird von der INFOnline GmbH nicht gespeichert. Die gekürzte IP-Adresse wird maximal 60 Tage gespeichert. Die Nutzungsdaten in Verbindung mit dem eindeutigen Identifier werden maximal 6 Monate gespeichert.

5. Weitergabe der Daten
Zur Messung von verteilter Nutzung (Nutzung eines Dienstes von verschiedenen Geräten) kann die Nutzerkennung beim Login, falls vorhanden, als anonymisierte Prüfsumme an INFOnline übertragen werden.
Die IP-Adresse wie auch die gekürzte IP-Adresse werden nicht weitergegeben. Für die Erstellung der AGOF-Studie werden Daten mit Client-Identifiern an die folgenden Dienstleister der AGOF weitergegeben:
- Kantar Deutschland GmbH (https://www.tns-infratest.com/)
- Ankordata GmbH & Co. KG (http://www.ankordata.de/homepage/)
- Interrogare GmbH (https://www.interrogare.de/)

5. Weitergabe der Daten
Die IP-Adresse wie auch die gekürzte IP-Adresse werden nicht weitergegeben. Für die Erstellung der AGOF-Studie werden Daten mit Client-Identifiern an die folgenden Dienstleister der AGOF weitergegeben:
- Kantar Deutschland GmbH (https://www.tns-infratest.com/)
- Ankordata GmbH & Co. KG (http://www.ankordata.de/homepage/)
- Interrogare GmbH (https://www.interrogare.de/)

6. Rechte der betroffenen Person
Die betroffene Person hat folgende Rechte:
- Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
- Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
- Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
- Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18f. DSGVO)
- Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Bei Anfragen dieser Art, wenden Sie sich bitte an info@kicker.de. Bitte beachten Sie, dass wir bei derartigen Anfragen sicherstellen müssen, dass es sich tatsächlich um die betroffene Person handelt.

Widerspruchsrecht

Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: https://optout.ioam.de
Um einen Ausschluss von der Messung zu garantieren, ist es technisch notwendig, ein Cookie zu setzen. Sollten Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen, ist es notwendig, den Opt-Out-Vorgang unter dem oben genannten Link zu wiederholen.
Die betroffene Person hat das Recht, bei einer Datenschutzbehörde Beschwerde einzulegen.
Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).

Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie über dem Button unten am Ende der Datenschutzerklärung widersprechen.
Die betroffene Person hat das Recht, bei einer Datenschutzbehörde Beschwerde einzulegen.
Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (hhttp://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).

Webanalyse mit Adobe Analytics

Wir nutzen Adobe Analytics (eine sog. Webanalyse-Software), um die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln.
Diese Webanalyse-Software verwenden sog. Cookies, die auf dem Endgerät eines Nutzers gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website auf technischer Basis ermöglichen.
Die durch Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden benutzt, um Reports über die Aktivitäten und Nutzungshäufigkeiten auf der Website zusammenzustellen.
Ihre IP-Adresse wird hierbei unkenntlich gemacht und entsprechend anonymisiert.
Mit dieser Software können weder wir noch die Betreiber der Webanalyse-Software persönliche Informationen erfassen, die Rückschlüsse auf die Identität der Benutzer zulassen.
Eine Lokalisierung von Nutzern erfolgt ebenfalls nur Anhand einer anonymisierten IP-Adresse. Die hierfür verwendeten Cookies haben eine Laufzeit von maximal 24 Monaten. Sie haben die Möglichkeit, dieser Nutzung zu widersprechen. In dem Fall klicken Sie bitte auf folgenden Link:
http://example.112.2o7.net/optout.html?popup=1&locale=de_DE

Wir nutzen Adobe Analytics (eine sog. Analyse-Software), um die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Applikationen oder mobilen Webseite zu ermitteln.
Diese Analyse-Software verwenden sog. Cookies, die auf dem Endgerät eines Nutzers gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Applikation oder mobilen Webseite auf technischer Basis ermöglichen.
Die durch Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Applikation oder der mobilen Webseite werden benutzt, um Reports über die Aktivitäten und Nutzungshäufigkeiten in der Applikation oder auf der mobilen Webseite zusammenzustellen.
Ihre IP-Adresse wird hierbei unkenntlich gemacht und entsprechend anonymisiert.
Mit dieser Software können weder wir noch die Betreiber der Analyse-Software persönliche Informationen erfassen, die Rückschlüsse auf die Identität der Benutzer zulassen.
Eine Lokalisierung von Nutzern erfolgt ebenfalls nur Anhand einer anonymisierten IP-Adresse. Die hierfür verwendeten Cookies haben eine Laufzeit von maximal 24 Monaten. Sie haben die Möglichkeit, dieser Nutzung zu widersprechen. In dem Fall klicken Sie bitte auf folgenden Link:
http://example.112.2o7.net/optout.html?popup=1&locale=de_DE

Webanalyse mit AT Internet

Im Rahmen der Erweiterung und Verbesserung unserer Webseite und um die Attraktivität der angebotenen Inhalte für Sie zu erhöhen, setzen wir die Analyseverfahren von AT Internet GmbH, Bordeaux, ein. Hierfür werden Daten von einem externen Dienstleister gespeichert. Die Server des Dienstleisters befinden sich in Mitgliedsstaaten der EU. Bei diesem Verfahren werden die Daten bereits bei Erhebung anonymisiert und in aggregierter Form ausgewertet.
Ihr Internetbrowser übermittelt beim Zugriff auf unsere Internetseiten automatisch Daten an unseren Server. Es handelt sich dabei um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL (Adresse) der verweisenden Internetseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, den HTTP AntwortCode, Browsertyp und -version, evtl. vorhandene Browsererweiterungen, Breite und Höhe des Browserfensters, Farbtiefe, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse (in verkürzter und anonymisierter Form). Ihre IP-Adresse wird nur zur Erhebung von Geolokalisierungs-Analysen genutzt. Ihre IPAdresse wird weder dauerhaft gespeichert noch in Verbindung mit anderen Nutzungsdaten gebracht. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten gespeichert, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben. Die Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Die Daten enthalten keinerlei Informationen, die Rückschlüsse auf Einzelpersonen zulassen. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken sowie zu Analysezwecken, wie der Verbesserung des Angebots, erhoben und verwendet.
Um diese Analysen durchzuführen, werden unter anderem Cookies eingesetzt, die in Form von Textdateien auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie ermöglichen die Identifikation eines Computersystems bei einem wiederholten Besuch der Webseite. Sie können Cookies jederzeit in Ihren Browser-Einstellungen ablehnen oder löschen. Dies könnte jedoch dazu führen, dass Sie nicht mehr den vollen Funktionsumfang unseres Portals nutzen können. Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, die gelöscht werden, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden. Daneben verwendet AT Internet zwei langlebige (persistente) Cookies, die für 30 Tage bzw. maximal 12 Monate gespeichert werden.
Informationen und Widerspruch: Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der zuvor beschriebenen Vorgangsweise zur Analyse der Benutzung unserer Website zu. Weitere Informationen zum Messverfahren von AT Internet finden Sie auf der Website der AT Internet GmbH: https://www.atinternet.com/de/unternehmen/datenschutz/datensammlung-auf-unseren-kundensites/ Sie können der Datenverarbeitung durch AT Internet unter folgendem Link widersprechen: http://www.xiti.com/de/optout.aspx

In unserer kicker App setzen wir den Analysedienst der AT Internet GmbH ein. Dieser verwendet auf Ihrem mobilen Endgerät gespeicherte mobile Identifier, die eine Analyse der Nutzung der App ermöglichen, z.B. um Rückschlüsse ziehen zu können, wie die Gestaltung der App Einfluss nimmt auf die Verwendung der App. Darüber hinaus wird Ihre IP-Adresse serverseitig vor der jeweiligen Verarbeitung, insbesondere für die Geolkalisierung anonymisiert. Dazu wird das letzte Oktet der IP-Adresse vollständig entfernt, eine Zuordnung zu realen Personen ist damit vollständig ausgeschlossen.
Wir haben die AT Internet GmbH über einen ADV zum datenschutzkonformen Umgang mit Ihren Daten verpflichtet, d.h., dass die erhobenen Daten von AT Internet zu keinem Zeitpunkt mit anderweitigen Informationen zusammengeführt werden, um bspw. Werbung zu schalten.
Sind Sie mit dem Einsatz dieses Analysedienstes nicht einverstanden, können Sie jederzeit Ihren Widerspruch an info@kicker.de richten. Darüber hinaus kann mittels eines speziellen Schalters in den Einstellungen dieser App das Erheben von Nutzungsdaten deaktiviert werden.

Push-Benachrichtigungen

Unsere Applikationen versenden zum Teil Push-Benachrichtigungen, allerdings nur wenn Sie diesen zugestimmt haben. Die Art und Weise dieser Push-Benachrichtigungen können Sie jederzeit in den Geräteeinstellungen oder in den Applikationen selbst bestimmen, ändern oder deaktivieren.

Weitere Informationen und Kontakte

Die rasante Entwicklung des Internet macht von Zeit zu Zeit Anpassungen in unserem Datenschutzhinweis erforderlich. Wir werden an dieser Stelle über die Neuerungen informieren. Wenn Sie weitere Fragen zum Datenschutz beim Olympia-Verlag haben, wenden Sie sich an die unten stehende Kontaktadresse. Dort können Sie erfragen, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Unter derselben Adresse können Sie auch Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen an uns senden. Wir geben Ihnen jederzeit Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Wenden Sie sich bitte an:

Olympia-Verlag GmbH
Badstr. 4-6
90402 Nürnberg
E-Mail: info@kicker.de

Stand: Oktober 2017
Interne DokID: 513381

Sicherheitshinweis: Bei einer Kommunikation per E-Mail können wir eine vollständige Datensicherheit nicht gewährleisten, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.